• Badeurlaub mit Kindern (c) weissensee.at
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten
  • Sillianer Hütte mit Dolomiten (c) lesachtal.com
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten
  • Wandern im Lesachtal (c) lesachtal.com
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten
  • Urlaub am Weissensee Badeurlaub mit Kindern (c) weissensee.at
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten

Camping am Weissensee in Kärnten: traumhafte Naturerlebnisse und jede Menge Badespaß

Am Fuße der Gailtaler Alpen liegt Kärntens sauberster See, der bis zu 25 Grad warme Weissensee. Er ist auch gleichzeitig der höchstgelegene der großen Badeseen in Kärnten und fast zwölf Kilometer lang. Genug Platz also, damit alle Badenixen, Wassersportler und Sonnenanbeter auf ihre Kosten kommen. Das Wasser hat nahezu Trinkwasserqualität (Motorboote sind deshalb verboten!) und begeistert mit Sichttiefen von bis zu sechs Metern. Hier finden also nicht nur Schwimmer, Surfer, Segler und Schlauchbootfahrer allerbeste Bedingungen, sondern auch Schnorchler und Taucher. Sogar Klippenspringer sind hin und wieder zu beobachten, denn der fjordähnliche See ist stellenweise bis zu 99 Meter tief. Doch keine Sorge: Der Weissensee ist wunderbar familienfreundlich und für die lieben Kleinen ein Paradies! In der direkten Nähe vom Campingplatz Knaller warten zudem viele attraktive Freizeitmöglichkeiten, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten!

Erholung pur für Groß und Klein - Camping Knaller

Ein flach abfallender Naturstrand und eine großzügige Spiel- und Liegewiese, ein aufregendes Wassertrampolin und ein toller Spielplatz: Wundern Sie sich nicht, wenn Sie Ihren Nachwuchs nur noch zu den Mahlzeiten zu Gesicht bekommen. Und während sich die Kids so richtig austoben, haben Sie endlich einmal Zeit und Ruhe, um sich ganz gemütlich zu sonnen, ein gutes Buch zu lesen oder einfach die Augen zu schließen. Oder wollten Sie nicht immer schon einmal eine Tauchschule besuchen und ein kleines Unterwasser-Abenteuer wagen? Am glasklaren Weissensee haben Sie die beste Gelegenheit dazu! In der malerischen Gemeinde Stockenboi erwartet Sie aber nicht nur ein fantastisches Strandbad, sondern auch noch ein wirklich einmaliges Naturdenkmal: ein Fischfossil mit einem geschätzten Alter von rund 200 Millionen Jahren! Der etwa 40 Zentimeter lange Schmelzschupper der Gattung Lepidotus ist von hoher wissenschaftlicher Bedeutung und wird auch Sie beeindrucken!

Wandern und Mountainbiken rund um den Weissensee

Wenn Sie beim Camping am Weissensee Lust auf eine ausgedehnte Wanderung bekommen oder sich auf den Sattel eines Mountainbikes schwingen möchten: nur zu! Das markierte Wanderwegenetz umfasst immerhin 200 Kilometer und bietet für jeden Geschmack die passende Strecke. Schön flach und rund um den See oder hoch hinaus auf felsige Gipfel? Durch dichtgrüne Wälder oder über eine liebliche Alm? Sie haben die Wahl! Ein besonderes Erlebnis bieten die neun wunderschön gestalteten Themenwanderwege. Ob romantischer Märchenuferweg oder auf der Suche nach dem „Waldglas“: Unterwegs gibt es viel Spannendes, Schönes und Interessantes zu entdecken! Zusätzlich laden zwischen Mai und Oktober urige bewirtschaftete Almhütten zu einer Rast ein. Da sind beispielsweise die Waisacher Alm auf 1245 Metern, die Techendorfer Alm auf 1573 Metern und die Fischer Alm auf 1081 Metern.

 

Und falls Sie sich den Aufstieg ersparen möchten, fahren Sie einfach mit der Weissensee Bergbahn auf 1324 Meter Seehöhe. Als Ausgangspunkt für unvergessliche Spaziergänge oder Wanderungen ist die Bergstation nämlich perfekt: Schlendern Sie zum grandiosen Aussichtspunkt "Drachsel Bildstöckl", bestaunen Sie das EU-Monument "Wegweiser für Morgen" oder kehren Sie in der gemütlichen Kohlröslhütte ein.

 

Ab Sommer 2018 laden drei familienfreundliche MTB-Trails zu einer kleinen sportlichen Herausforderung ein. Sie führen vom Berg zum See und haben eine Länge von jeweils drei Kilometern.

Etwas anspruchsvollere Mountainbiker dürfen sich auf insgesamt elf Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade freuen. Wurzelwege und Steilkurven, Holzbrücken und Spitzkehren: Hier wird einem ambitionierten Biker wirklich alles geboten! Übrigens: Die Weissensee Bergbahn verfügt über einen speziellen MTB-Transportsessel!

Vom Camping am Weissensee in Österreich direkt aufs Schiff

Naturschutz und Schifffahrt müssen einander nicht ausschließen, denn auf dem Weissensee verkehrt Europas erstes Hybridschiff. Eine Fahrt mit der Alpenperle ist also nicht nur ein entspanntes Vergnügen, sondern auch gleichzeitig ein kleiner Beitrag für unsere Umwelt. Und während die Alpenperle sanft über den See gleitet, bestaunen Sie die imposante Bergkulisse der Gailtaler Alpen. Falls Sie eine Schifffahrt mit einer Wanderung kombinieren möchten: Kein Problem, eine Rundfahrt können Sie nach Belieben an einer der acht Anlegestellen unterbrechen! Wer gerne selbst einmal Kapitän sein möchte, kann sich eines der typischen Holzboote ausleihen, die hier am Weissensee in mühevoller Kleinarbeit konstruiert und gebaut werden. Oder wie wäre es mit einem Segel- beziehungsweise Katamarankurs? Gerade im westlichen Teil des Sees herrschen oft perfekte Windbedingungen für Segler! Auf Wunsch ebenfalls möglich: eine Schlauchkanadiertour oder ein Kajak-Schnupperkurs.

Und auch darauf dürfen Sie sich am Weissensee freuen

Camping am Weissensee ist bei Hobbyanglern ausgesprochen beliebt, denn im See kommen 22 Fischarten vor: vom Karpfen über den Hecht bis zum Barsch. Die Angelsaison beginnt immer am 1. Mai und findet am 31. Oktober ihr Ende. Reviergrenzen gibt es übrigens nicht, da Fischerkarten für den kompletten See gelten. Sich im Urlaub fit zu halten, ist am Weissensee übrigens ganz einfach: Zwölf fantastische Laufparcours ziehen sich rund um den See. Die Strecken sind farbig markiert und wurden sorgfältig vermessen. Sogar an Dehnbalken in unterschiedlicher Höhe wurde hier gedacht! Wenn Sie möchten, können Sie auch an den Lauftreffs für Anfänger und Fortgeschrittene teilnehmen. Für Nordic Walker wurden zudem neun Trails entlang der Seeufer angelegt. Für Gäste, die lieber etwas gemütlicher unterwegs sind, bietet sich außerdem eine romantische Pferdekutschenfahrt am Weissensee an.

(c) tinefoto Weissensee