• Badeurlaub mit Kindern (c) weissensee.at
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten
  • Sillianer Hütte mit Dolomiten (c) lesachtal.com
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten
  • Wandern im Lesachtal (c) lesachtal.com
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten
  • Urlaub am Weissensee Badeurlaub mit Kindern (c) weissensee.at
    Die schönsten Campingplätze in Kärnten

Stockenboi: Am höchstgelegenen Badesee der Alpen werden Urlaubsträume wahr

Keine Frage, der Terrassen-Campingplatz Ronacher am Ostufer des Weissensees ist schon etwas Besonderes. Doch auch die Umgebung rund um die malerische Gemeinde Stockenboi kann sich sehen lassen. Hier erwarten Sie fantastische Rad- und Wanderwege, jede Menge Spaß am und im Wasser sowie eine atemberaubende Natur. 

Der Weissensee stellt sich vor - Terrassencamping Ronacher

Da ist zum einen natürlich der Weissensee selbst. Auf einer Seehöhe von 930 Metern erstreckt er sich auf einer Fläche von mehr als sechs Quadratkilometern. Und obwohl er der höchstgelegene Badesee der Alpen ist, erwärmt er sich im Sommer auf angenehme 23 Grad Celsius. Zu verdanken ist dies übrigens der Windarmut, den zahlreichen Sonnenstunden und der geringen Durchflutung. Da sich im Weissensee kaum Algen befinden, beträgt die Sichttiefe bis zu 15 Meter. Perfekt also für alle, die im Urlaub das Tauchen ausprobieren wollen oder einfach nur einen kühnen Sprung ins Wasser wagen möchten. Vielleicht besuchen Sie ja auch die Tauchschule und holen sich den einen oder anderen Tipp vom Profi ab? Sommerliches Highlight ist das Strandbad von Stockenboi. Das türkisblaue und fast schon glasklare Wasser lädt Sie hier nicht nur zum Tauchen und Schwimmen, sondern auch zum Surfen, Segeln, Planschen und Waterbiken ein. Auf die Kleinen warten ein toller Spielplatz und ein aufregendes Wassertrampolin, während sich die Großen am seichten Naturstrand auf den bereitgestellten Liegen entspannen. Sonnenschirme und Umkleidekabinen sind natürlich ebenfalls vorhanden. Das Wasser im Weissensee ist übrigens so sauber, dass sich hier gleich 22 Fischarten pudelwohl fühlen. Angler freuen sich über die Artenvielfalt ganz besonders, denn vom Karpfen über die Seeforelle bis zum Zander ist nahezu alles vertreten. Der internationale Angelwettbewerb „Goldene Forelle“ findet am Weissensee traditionell schon seit mehr als 30 Jahren statt!

Durchatmen und Kraft tanken im Naturpark Weissensee

Auch außerhalb des Wassers bietet Ihnen die Umgebung rund um Stockenboi vielfältige Erholungsmöglichkeiten. So ist im Naturpark Weissensee, der 2017 übrigens seinen zehnten Geburtstag feierte, vor allem in den Sommermonaten jede Menge los. Geführte Touren mit einer echten Rangerin, romantische Pferdekutschenfahrten oder auch interessante Workshops (beispielsweise zum Thema „Wildkräuter-Menü“) sorgen für unvergessliche Momente. Fester Bestandteil im Veranstaltungskalender ist das jährlich im Sommer stattfindende Musik- und Kulturfestival „woodstockenboi“, das Einheimische und Gäste gleichermaßen fasziniert. Schauplatz ist eine herrliche Naturarena, die der Veranstaltung den passenden Rahmen gibt. Sie bevorzugen die Stille und genießen am liebsten die ruhigen Momente am See? Auch dieser Wunsch wird Ihnen in Kärnten selbstverständlich erfüllt! Rund um den Weissensee wurden nämlich gleich mehrere traumhaft schöne Dorf- und Ruheplätze gebaut, die das ganze Jahr über zum Verweilen einladen. Ausgestattet sind die Plätze mit gemütlichen Holzmöbeln: zum Relaxen, Träumen und Innehalten!

Die schönsten Wandermöglichkeiten rund um Stockenboi

Sie packen im Urlaub am liebsten den Rucksack und schnüren die Wanderschuhe? Dann ist die liebenswerte Gemeinde genau der richtige Ausgangspunkt für Sie! Genießen Sie beispielsweise die einmaligen Aussichten, die sich Ihnen vom Norduferweg des Weissensees bieten. Das Wasser präsentiert sich in den unterschiedlichsten Schattierungen, Fische tummeln sich in den sanften Wellen und im Uferbereich blüht an mehreren Stellen der schönste Besenginster. Ein Genuss fürs Auge! Gutes Schuhwerk und etwas Übung benötigen Sie für die Wanderung vom Ronacherfels über die „Kleine Steinwand“. Allerdings werden Sie unterwegs auch mit farbenprächtigen Ausblicken auf den unter Ihnen liegenden See belohnt! Etwa 20 Autominuten von Stockenboi entfernt erwartet Sie das Goldeck, das Sie ganz bequem mit einer modernen Seilbahn erobern können. Nach einer kleinen Wanderung zum Gipfel empfiehlt sich vor allem die Goldeckhütte, die Ihnen einen spektakulären Blick ins Drautal und in Richtung Großglockner bietet. Nicht umsonst gilt das Goldeck als einer der der faszinierendsten Aussichtsberge im Kärntner Oberland! Ganz nebenbei verwandelt er sich im Sommer auch noch in einen wahren Erlebnisberg, denn vom Paragliding über das Geocaching bis hin zum Mountainbiken ist quasi alles möglich.

Gastfreundliches Stockenboi

Besuchen Sie in Stockenboi unbedingt einmal den malerischen Bauernmarkt, der Sie mit einem kunterbunten Angebot an regionalen Produkten und einer sehr liebenswerten Atmosphäre begeistern wird. Vielleicht schauen Sie anschließend in der romantischen Bichlkapelle vorbei, die auf der Kuppe eines sanften Hügels thront. Sie ist dem Heiligen Nikolaus geweiht und beeindruckt durch eine prächtige Innenausstattung. In der Gemeinde selbst gibt es jede Menge denkmalgeschützte Bauwerke zu entdecken. Die barocke kleine Mößlacherkapelle beispielsweise, den ehemalige Gasthof Kavallar (Stockenboi 36) oder auch den Pfarrhof, der einst als Missionsstation der Serviten diente. Nehmen Sie sich Zeit und bummeln Sie durch die charmanten Straßen und Gassen: Die Kärntner Gastlichkeit heißt Sie schon jetzt herzlich willkommen!

Relaxen am Weissensee (c) tinefoto.com